Umzugskarton-Aufkleber

Umzugskarton-Aufkleber – sehr gute und übersichtliche Organisation im Vorfeld.

Beginnen Sie rechtzeitig – mindestens 3 bis 4 Wochen im Vorfeld – mit dem Einpacken der Umzugskisten. Damit Sie nicht später Berge von Kartons in der Wohnung haben, sollten Sie alle Umzugskisten gut beschriften und sortieren. Versuchen Sie die gepackten Kisten an einer Wandseite hochzustapeln, damit Sie später freien Platz zum Durchlaufen in der Wohnung haben.
Diese Vorgehensweise wird Ihnen die Arbeit sehr erleichtern und Sie sparen Zeit.

Denn Zeit kostet Geld, die Ihnen nur verloren geht!

Die Umzugskisten immer mit einen Karton-Aufkleber versehen.
Eine gut leserliche Beschriftung ist zwingend notwendig.
Karton-Aufkleber helfen Ihnen dabei sehr.

  • Sie sparen eine zeitaufwendige handschriftliche Beschriftung, die nach einiger Zeit eventuell nicht mehr besonders sichtbar oder leserlich ist
  • Die Umzugskartons, die Sie ausgeliehen haben, müssen Sie nach dem Umzug wieder in einem sauberen Zustand zurückgeben
  • Sie müssen keine Filzstifte oder Textmarker einsetzen, die Umzugskisten bleiben sauber (fast neuwertig)

Während des Umzuges können Sie auf das Koordinieren des Umzugspersonals verzichten. Das Personal verteilt selbstständig die Umzugskisten in den jeweiligen von Ihnen vorgesehenen Räumen. Ihr Umzugsgut ist sehr gut und übersichtlich wiederzufinden.

Achten Sie darauf, dass Sie die Umzugskartons mit folgenden Informationen beschriften:

  • Wohin soll der Karton?
  • Was ist im Karton?

Versehen Sie bitte jeden Karton mit einem Kartonaufkleber. Bringen Sie die Umzugskarton-Aufkleber mit einen normalen Klebeband aus dem Baumarkt auf dem Karton an. Entfernen Sie bitte die Kartonaufkleber später vorsichtig vom Karton: Achten Sie darauf, dass Sie dabei nichts beschädigen!

Adobe PDF

Umzugskarton Aufkleber