Umzug Jobcenter – schnell und kostenlos einen Kostenvoranschlag erhalten

Kostenübernahme UmzugOb Sie Ihre Umzugskosten privat übernehmen oder die Kosten von einer Behörde wie zum Beispiel das Jobcenter übernommen werden, spielt für uns keine Rolle. Wir als Albatros Umzüge arbeiten seit 15 Jahren erfolgreich mit diversen Ämtern, Behörden, Vereinen, Rechtsanwälten, Pflegeheimen und Einrichtungen zusammen.

Für einen solchen Umzug benötigen Sie immer einen Kostenvoranschlag.

Um einen Kostenvorschlag erstellen zu können, benötigen wir von Ihnen ausreichende Informationen. Füllen Sie bitte das Formular Besichtigungstermin komplett auf unserer Webseite aus und drücken

Unser Umzugsdisponent wird Ihre Wohnung besichtigen, sich persönlich vorstellen und Sie erhalten nach der Besichtigung – ein exakt auf Ihre Anfrage zugeschnittenen Kostenvoranschlag. Je nach Wunsch senden wir Ihnen anschließend auf „ senden “ . Umgehend erhalten wir Ihre Daten und nehmen Kontakt mit Ihnen auf, um einen Besichtigungstermin mit Ihnen zu vereinbaren. Je nach Möglichkeit vereinbaren wir mit Ihnen Ihren Wunschtermin und die passende Uhrzeit.unseren Kostenvoranschlag per Post oder E-Mail zu. Nachdem Sie alle Unterlagen bei Ihrem zuständigen Amt abgegeben haben, müssen Sie nur noch auf die abschließende Bearbeitung durch Ihren Sachbearbeiter warten ( in der Regel beträgt diese in Notsituationen 3 Werktage und normal 10-18 Werktage )

Haben Sie Ihre Kostenübernahme erhalten, brauchen Sie die Kostenübernahme nur noch bei uns einzureichen und einen Umzugstermin mit uns zu vereinbaren / fixieren.

Sofort beginnen wir mit der Organisation und Umsetzung Ihre Auftrages!

Beantragen Sie jetzt einen kostenlosen Besichtigungstermin und lassen Sie sich einen kostenlosen Kostenvoranschlag durch uns erstellen.